Die Vorbereitungen für die Sommertagung 2022 sind angelaufen. Einiges steht schon fest. Ihre Mitwirkung zugesagt haben uns:

Salvatore Lavecchia, Professor für Geschichte der Antiken Philosophie an der
Universität von Udine, Italien. Mitwirkender am Philosophicum, Basel.

Johannes Reiner, Dr. med., Psychiater und Psychotherapeut mit Praxistätigkeit am
Institut Anthroposophie-basierte Psychotherapie, Stuttgart.


Peter Selg, Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie. Leiter des Ita Wegman Instituts für anthroposophische Grundlagenforschung (Arlesheim).


Das Ensemble Materialtheater, Stuttgart, mit:
Der Friedhof oder Das Lumpenpack von San Cristóbal


Weiter werden Künstlerische Kurse angeboten in Eurythmie, Bildnerischem Gestalten,
Sprachgestaltung und Formenzeichnen, und es gibt Seminaristische Kurse zu den
Vortragsthemen und zu weiteren Themen.


Das gesamte Programm wird vor Ostern aufgeschaltet.

logo22.png