PROGRAMM

Wir danken allen Teilnehmenden der diesjährigen, wunderschönen Sommertagung!

Die nächste Sommertagung findet vom Freitagabend, 10. Juli bis Montagabend, 13. Juli 2020 statt. Das Programm wird kurz vor Ostern aufgeschaltet.

Auf Ihren Besuch freuen wir uns schon jetzt!

FR 12.7.2019                  

SA 13.7.2019                 

SO 14.7.2019

MO 15.7.2019

9:00 - 9:45

Raum - Zeit - Ort

Philosophische und künstlerische Experimente

Auftakt für Alle  / Thomas G. Meier, Barbara Schnetzler, Anja Mertin, Tobias Segsa, Richard Schnell

10:15 - 12:45

Kurs 1 →
Humor und Heiterkeit in der Eurythmie
Eurythmie   
mit Eda Rechsteiner

Kurs 2 →
Clowning – liebevolle Hingabe und innere Haltung

mit Angela Hopkins

Kurs 3 →

Musikalische Improvisation als Ausdrucksform menschlichen Lebens  
mit Anja Mertin, und Tobias Segsa

Kurs 4 →
Anthroposophische Meditation – Verbindung mit Christus

mit Agnes Hardorp und Thomas Mayer

Kurs 5 →
Selbsterziehung und Resilienz: biografische Selbsterfahrung und praktische Übungen
mit Dr. med. Christian Schopper

12:45 - 14:30

Mittagessen   www.esswerkstatt.ch     &   Bücherverkauf    www.buch-beer.ch                         

14.30 - 17.15

mit einer

1/2 Stunde Pause

Kurs 6 →

Im Fluss des Lebens: Herzkräfte stärken durch Eurythmie

mit Sivan Karnieli

Kurs 7 →

Unsere Verbindung mit der Engelwelt

mit Agnes Hardorp und Thomas Mayer

Kurs 8 →

Bewegtes Sehen durch Formenzeichnen 

mit Peter Büchi

Kurs 9 →

Und wer fragt die Kinder, was sie brauchen?

Plädoyer für eine Pädagogik des Verstehens und der Hilfsbereitschaft
mit Henning Köhler

Kurs 10 →

Selbsterkenntnis und Apokalypse
mit Thomas G. Meier

17.30 - 18.15

Gemeinsamer Ausklang im Saal

18:15 - 19:30 

Tagungsbeginn

Vorstellen der Kurse
Nachtessen

Vortrag 1
Und wer fragt die Kinder,
was sie brauchen?

Plädoyer für eine Pädagogik des Ver-
stehens und der Hilfsbereitschaft
.

Henning Köhler

19:30 - 21:00

Vortrag 3

Vom Leben der Sinne zum Sinn des Lebens

Dr. med. Michaela Glöckler

Musikalische Erzählreise
«Dshamilja» von Tschingis
Aitmatow

mit Richard Schnell und Fritz Nagel

Nachtessen & Bücherverkauf                              

© ANTHROPOSOPHISCHE SOMMERTAGUNG ZÜRICH